Einfache Installation

Erfassen Sie Beginn und Ende der Arbeitszeiten am Zeiterfassungsterminal mit dem Fingerabdruck oder RFID Chips. Das Zeiterfassungsgerät wird einfach mit der beiliegenden Halterung an die Wand montiert und mit einem Netzwerkkabel verbunden. Die Stromversorgung erfolgt mit dem im Lieferumfang enthaltenen Steckernetzteil. Die Einbindung in Ihr Netzwerk ist einfach. Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Mit der beiliegenden Anleitung und unserer Hilfe kommen Sie schnell zum Ziel.

Anschluss im Netzwerk

Die Zeiterfassungsgeräte können mit einem Netzwerkkabel an jedes Netzwerk angeschlossen werden. Die Zeiterfassungsterminals unterstützen wahlweise DHCP und feste IP Adressen. Die Anbindung mehrerer Zeiterfassungsterminals an verschiedenen Standorten zum Beispiel über VPN oder DynDNS ist ebenso kein Problem.

Anschluss für USB-Stick

Sie haben keinen Netzwerkanschluss? Kein Problem: Bei den Terminals CB4011 übertragen Sie die Daten per USB-Stick. Das ermöglicht sogar den Betrieb an Orten, an denen keine Datenverbindung möglich ist.

Einfache Bedienung

Zum Beginn und zum Ende der Arbeitszeit wird einfach der Fingerabdruck auf den Sensor gelegt bzw. der Chip vor den Leser gehalten. Ein akustischer Signalton bestätigt jede Buchung. Das Zeiterfassungsterminal erkennt dabei automatisch „Kommen“ und „Gehen“. Mit der intelligenten Doppelbuchungs-Kontrolle vermeiden Sie doppelte An- und Abmeldungen.

Kontrastreiches Touch-Display

Zusätzlich stehen frei parametrierbare Tastenfelder zur Verfügung, mit denen Dienstgänge, Raucherpausen und andere Unterbrechungen gebucht werden können. Die Beschriftung der Tastenfelder ist frei einstellbar. Das intuitive Touch-Display sorgt für eine einfache Bedienung und bietet auch bei heller Umgebung eine kontrastreiche Darstellung.

Informationen für Mitarbeiter

Den Mitarbeitern können Zeitkonten und Statusinformationen angezeigt werden, wodurch die Transparenz der Zeiterfassung deutlich erhöht wird. So kann sich jeder Mitarbeiter zum Beispiel seinen persönlichen Resturlaub und sein Überstundenkonto abfragen.

Vergleich TiMaS Zeiterfassungsterminals

Merkmal CB4011 CB4050 RFID CB4050 Biometrie
Erfassung mit RFID Transponder
Erfassung mit Fingerabdruck
Touch-Display 3,5 Zoll – 320 x 240 Pixel 7 Zoll – 800 x 480 Pixel 7 Zoll – 800 x 480 Pixel
Anzeige Kommen / Gehen
Anzeige Zeitkonten + Resturlaub
Hintergrundbild variabel
Anzahl buchbarer Statusgründe 7 unbegrenzt unbegrenzt
Anzahl RFID-Transponder 500 (erweiterbar) 1.000 (erweiterbar) 1.000 (erweiterbar)
Anzahl Fingerabdrücke 1.000
Anschluss im Netzwerk
WLAN OPTION OPTION
Übertragung per USB-Stick
Leser EM4102 / 4200
Leser Mifare Classic / Desfire OPTION OPTION OPTION
Relais für Türöffnung
Anschluss externer Leser
Maße (B x H x T) 113 x 170 x 50 mm 210 x 230 x 45-90 mm 210 x 230 x 45-90 mm
Stromversorgung 12 V DC 12 V DC 12 V DC
Betriebstemperatur 0-45° Celsius 0-45° Celsius 0-45° Celsius
Luftfeuchte 20-80% (keine Kondensation) 20-80% (keine Kondensation) 20-80% (keine Kondensation)
Schutzklasse IP 31 IP 31 IP 31