Zeiterfassungssoftware zur Arbeitszeiterfassung

Software smart time PLUS

Zeiterfassungssoftware smart time PLUS | Software zur Personalzeiterfassung

Software smart time PLUS

  • PC-Software für Windows zur Personalzeiterfassung
  • Grundlizenz für 25 Mitarbeiter (erweiterbar) zur Nutzung auf 1 Arbeitsplatz
  • Kompatibel mit allen aktuellen Windows-Betriebssystemen
  • Deutsches Handbuch auf CD + als Online-Handbuch
399,- €
zzgl. MwSt. / keine Versandkosten
Lieferzeit: 3 - 5 Tage
Artikel-Nr.: 005.049.0927



  • Übersicht

    Die leistungsstarke Zeiterfassungssoftware zur Arbeitszeiterfassung berechnet automatisch alle erfassten Daten aus den Zeiterfassungsterminals und den Web-Terminals. So können Sie bequem die Arbeits- und Personalzeiterfassung Ihrer Mitarbeiter am PC verwalten.

    Wer ist heute anwesend, wer ist im Urlaub? Mit dem Echtzeit-Status-Tableau sehen Sie nicht nur, welcher Mitarbeiter anwesend oder abwesend ist, Sie sehen auch, ob ein Mitarbeiter gerade in der Raucherpause, beim Dienstgang, im Urlaub oder krankheitsbedingt abwesend ist.

    Arbeitszeiten stationär & mobil verwalten

    Sie wollen mehrere Standorte zentral verwalten? Kein Problem - die an den Zeiterfassungsterminals erfassten Arbeitszeiten werden zentral in einer Datenbank verwaltet. Dabei kann sich der Mitarbeiter an einem Zeiterfassungsgerät anmelden und an einem anderen Terminal oder mit dem Smartphone wieder abmelden. Die Kombination mit dem WebClient (Option) ist ebenso möglich.

    Mit der mobilen Smartphone App erfassen Sie Arbeitszeiten dort, wo sie entstehen - durch die Übertragung der GPS-Daten werden die Buchungen mobiler Mitarbeiter im Außendienst und Monteure in Google Maps sichtbar. Das heißt, präzise Arbeitszeiterfassung zu jeder Zeit und an jedem Ort mit dem WebTerminal oder der Smartphone App am PC, SmartPhone oder Tablet.

    Mit der Selbstauskunft und dem Antragswesen im WebClient sind Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand. Genehmigungsabläufe rund um die Zeitwirtschaft lassen sich einfach, effizient und papierlos organisieren.

    Berichte & Statistiken

    Für die Stundenabrechnung stellt Ihnen die Zeiterfassungssoftware eine Vielzahl an komfortablen Auswertungen und Statistiken zur Verfügung. Ein integrierter Urlaubsplaner, eine Personalplanung und die Erfassung von Zuschlägen und Überstunden vereinfachen Ihre Personalzeiterfassung und Lohnabrechnung erheblich. Mit nützlichen Zusatzmodulen wie der Online-Zeiterfassung (webbasierte Zeiterfassung am PC) lässt sich das Programm flexibel und modular erweitern - eine Software zur Zeiterfassung mit System.

    Modulare Software zur Zeiterfassung für Windows

    Die Zeiterfassungssoftware kann auf allen aktuellen Windows-Betriebssystemen installiert werden. Mit der Version smart time PLUS können die Daten zentral auf einem Server abgelegt werden und mehrere Bearbeiter können das Programm mit verschiedenen Benutzerrechten bedienen. Über Erweiterungspakete und Zusatzoptionen können Sie sich, ausgehend von der Basisversion, Ihr Zeiterfassungssystem nach Ihrem Bedürfnissen flexible zusammenstellen - Sie bezahlen nur, was Sie tatsächlich benötigen.
  • Leistungsmerkmale:


    • Software zur Zeiterfassung für Windows 7 / 8 / 10 / 2008 / 2012 / 2016
    • Installation im Netzwerk auf mehreren Arbeitsplätzen
    • übersichtliche Tages-, Monats- u. Jahresübersichten
    • berechnet feste und flexible Arbeitszeiten, Teilzeit und Schichtarbeit
    • automatischer Feiertagskalender für alle Bundesländer sowie Österreich und Schweiz
    • Verwaltung von Abwesenheiten und Fehltagen
    • automatische Pausenabzüge
    • Erfassung von Dienstgängen, Arztgängen und Raucherpausen
    • automatische Berechnung von Überstunden und Minuszeiten
    • manuelle Korrekturmöglichkeiten für Buchungen, Summen, Salden, Abwesenheiten
    • Live Statistiken für Anwesenheitskontrolle und Abwesenheiten
    • Monatsplaner und Jahresfehlzeitübersicht
    • Urlaubsverwaltung mit Anspruch und Resturlaub
    • leistungsstarker Listengenerator
    • Datenexport aller Auswertungen nach Excel
    • Auswertungen mit frei definierbaren Detail- und Summen-Berichten
    • Berichte gefiltert nach Mitarbeitern, Abteilungen, Firmenbereichen, Mandanten und Filtergruppen
    • Anwesenheitsübersicht in Echtzeit
    • Monatsübersicht, grafische Jahresübersicht, grafischer Monatsplaner
    • flexible Arbeitszeitmodelle für Gleitzeit, Teilzeit, Schichtarbeit, Stundenkräfte ...
    • automatische Berechnung von Überstunden und Minusstunden (Soll-Ist-Vergleich)
    • verschiedene Arbeitszeitregelungen mit täglichen, wöchentlichen und monatlichen Regelungen
    • automatische Pausenabzüge frei definierbar zu festen Zeiten oder nach Anwesenheitszeit
    • Erfassung von Abwesenheiten wie Urlaub, Krank, Überstundenabbau, Dienstreise ...
    • Abwesenheitsgründe frei definierbar
    • manuelle Korrekturmöglichkeit bei vergessenen Buchungen
    • manuelle Korrekturmöglichkeit aller Zeitkonten
    • Korrekturassistent zur schnellen Ermittlung von Unregelmäßigkeiten wie vergessenen Buchungen
    • verschiedene Benutzerrechte mit Logbuch und Änderungshistorie
    • Kappungsregeln für Überstunden / Minusstunden am Monatsende
    • Rundungsregeln frei einstellbar
    • automatische Resturlaubsberechnung mit Jahresurlaubskonto
    • verschiedene Zuschlagsarten für z.B. Nachtarbeit und Feiertage
    • automatischer Feiertagskalender für Deutschland, Österreich, Schweiz - erweiterbar
    • automatische Kommunikation mit den Zeiterfassungsterminals
    • Anzeige von Zeitkonten und Nachrichten am Zeiterfassungsterminal
    • Export nach DATEV, Lexware usw. (Option)
    • Erfassung per PC über Webbrowser (Option)
    • Mitarbeiter-Portal mit Zugriff auf die eigenen Daten (Option)
    • Urlaubsanträge mit Genehmigung (Option)
    • Deutsches Handbuch, Online-Hilfe, Hilfe-Forum, Support-Hotline
    • Zeiterfassung smart time PLUS | Monatsübersicht
    • Zeiterfassung smart time PLUS | Personaldaten
    • Zeiterfassung smart time PLUS | Jahresübersicht
    • Zeiterfassung smart time PLUS | Monatsplaner
    • Zeiterfassung smart time PLUS | Berichte & Statistiken

Dokumentation nach Mindestlohngesetz - Kontrolle der Einhaltung

Damit die zuständige Zollverwaltung und Sozialversicherungsprüfer die Einhaltung des Mindestlohns kontrollieren können, müssen Arbeitgeber die Arbeitszeit ihrer Arbeitnehmer dokumentieren. Es ist zu erwarten, dass die Zollverwaltung und die Sozialversicherungsprüfer intensiv kontrollieren werden, ob der Arbeitgeber den Mindestlohn und die damit verbundenen Anforderungen einhält. Das heißt, Arbeitgeber und Entleiher müssen die tägliche Arbeitszeit nach dem Mindestlohngesetz aufzeichnen. Es müssen Beginn, Ende und Dauer der Arbeitszeit aufgezeichnet werden und dies spätestens bis zum Ablauf des siebten Kalendertags, der auf den Tag der Arbeitsleistung folgt. Die Dokumentation muss mindestens zwei Jahre aufbewahrt werden. Eine Zeiterfassungssoftware erleichtert hier die Arbeit erheblich. Das aufwendige Führen und Verwalten von Stundenzetteln entfällt.