Net2 Zutrittskontrolle Software

Software zur Konfiguration für Paxton Zutrittssystem Net2

Software zur Konfiguration für Paxton Zutrittssystem Net2

Software zur Konfiguration für Paxton Zutrittssystem Net2

Steuern Sie die Berechtigungen für einzelne Türen, sperren Sie Benutzer per Mausklick und werten Sie die Zutrittsereignisse an den jeweiligen Zutrittspunkten aus.
kostenloser Download Net2 Software
  • Beschreibung

    Mit der intuitiven PC-Software verwalten Sie alle Berechtigungen im Zutrittskontrollsystem Net2. Steuern Sie die Berechtigungen für einzelne Türen, sperren Sie Benutzer per Mausklick und werten Sie die Zutrittsereignisse an den jeweiligen Zutrittspunkten aus. Die Software ist für die Verwaltung von bis zu 10.000 Benutzern und Hunderten von Zutrittspunkten ausgelegt. Die Net2-Software erhalten Sie kostenlos beim Kauf einer Net2 Komponente.

    Über die Funktion "Aktionen auslösen" kann Net2 SMS oder Emails bei bestimmten Ereignissen versenden. Erhalten Sie z.B. eine SMS, sollte eine Tür gewaltsam geöffnet werden oder erhalten Sie eine Email, wenn bestimmte Personen einen Zugangspunkt passieren.

    Durch die Einbindung von handelsüblichen IP-Kameras sehen Sie, wer am Eingang steht, bevor Sie die Tür öffnen und haben einen Überblick, was im und um das Gebäude herum passiert.

    Die Net2 Software kann auf einem oder mehrere PCs in Ihrem Unternehmen installiert werden. Ihren System-Bedienern können unterschiedliche Zugangsebenen für die Funktionen der Software zugeteilt werden. Sei es, der Sicherheitsmanager entscheidet nur über die Zutrittsberechtigungen und Protokolle für Benutzer, während am Empfang Besucher in das System aufgenommen werden. Bis zu 5 Bediener können gleichzeitig auf das System zugreifen.
  • Einstellung und Verwaltung von Zutrittsberechtigungen

    Die komfortable Nutzerverwaltung ermöglicht es, sowohl Standard-Nutzer als auch Besucher zu erfassen. Außerdem ermöglicht die Software die bequeme Auswertung sämtlicher Zutrittsereignisse und Alarmmeldungen wie Sabotage und Stromausfall. Die Net2 Software erlaubt Ihnen die volle Kontrolle über die Anlage von Ihrem Schreibtisch aus. Jegliche Anweisungen an die Software werden umgehend an die Türsteuerzentralen weitergeleitet. Egal, ob Sie Zutrittsberechtigungen ändern oder neue Benutzer hinzufügen, alles wird bequem an Ihrem PC ausgeführt.

    Angenommen, Ihr Unternehmen überstreckt sich über mehrere Gebäude und auch in anderen Orten, Net2 kontrolliert viele Gebäude an unterschiedlichen Orten über TCP/IP Ihres Netzwerkes. Zutrittsberechtigungen werden individuell oder entsprechend der Abteilungen erteilt. Schnell werden auch Berechtigungen für ganze Gruppen von Benutzern angepasst. Einige Bereiche sind möglicherweise nur ausgewählten Benutzern zugänglich, zeitabhängige Zutrittsberechtigungen für andere Gruppen wie zum Beispiel Besucher sind einzurichten. Zutrittsberechtigungen für neue Benutzer werden schnell und einfach durch entsprechende Auswahl der Abteilung oder Berechtigungsgruppe zugeordnet.

    Die Zugangspunkte werden in Gruppen oder individuell konfiguriert. Somit lassen sich individuelle Berechtigungen nach Zeitzonen auf die jeweiligen Zugangspunkte erstellen. Zeitzonen können beliebig für jeden Tag per Mausklick verändert werden.

    Auswertung von Zutrittsereignissen

    Alle Daten werden automatisch synchronisiert und die gespeicherten Ereignisse in eine Datenbank übertragen. Die Auswertung aller Zugangereignisse erfolgt über diese Datenbank, die von der Software automatisch angelegt und ständig gesichert wird. Das Bildschirmfenster mit den Ereignissen ermöglicht die Auswertung sämtlicher Ereignisse in Echtzeit. Sie sehen, wer wann das im Gebäude betreten hat, ob Türen offen gelassen wurden oder eine Tür gewaltsam geöffnet wird. In Ergänzung zu den Live-Ereignissen können auch jederzeit spezifische Protokolle erstellt werden.
    • Net2 Software - Zeitzonen
    • Net2 Software - Berechtigungsgruppen
    • Net2 Software - Benutzer
    • Net2 Software - Ereignisse
    • Net2 Software - Kartendesigner