Dienstleistungen

Online-Inbetriebnahme Zeiterfassungssystem

Online-Inbetriebnahme Zeiterfassungssystem

Online-Inbetriebnahme Zeiterfassungssystem

Schulung für Systembediener und Administratoren telefonisch & per Fernzugriff.

Dauer: ca. 1 Stunde
69,- €
zzgl. MwSt. / keine Versandkosten
Lieferzeit: 5 - 10 Tage
Artikel-Nr.: 015.016.0552

Das können Sie von uns erwarten

  • keine umständlichen Hotlines - persönliche Beratung
  • gemeinsame Erarbeitung Ihrer Anforderungen
  • Support per Fernwartung (mit und ohne Software-Servicevertrag)
  • auf Wunsch Installation vor Ort

Leistungsumfang

  • Hard- und Softwareinstallationen
  • Administrator- und Bediener-Schulungen
  • Beantwortung von Fragen zur Bedienung
  • Einstellung von Berechtigungsgruppen
  • Einrichtung von Zeitprogrammen
  • Einrichtung von Zuschlagskonten
  • Einrichtung Druckauswertungen


Alle Leistungen werden per Fernwartung oder auf Wunsch bei Ihnen vor Ort*** ausgeführt.

Kosten

Für telefonische Dienstleistungen und Fernwartung bieten wir zwei Varianten: 
  1. Software-Servicevertrag: Die aufgeführten Leistungen werden durch eine monatliche Pauschale bezahlt.
  2. Abrechnung nach Aufwand: Die aufgeführten Leistungen werden nach Umfang gemäß den geltenden Stundensätzen gesondert in Rechnung gestellt.

Rundum sorglos mit dem Software-Servicevertrag

Lizenzstufe** Standard inkl. WebClient / Workflow
Softwarelizenz bis 25 Mitarbeiter nur 14,95 € / Monat* nur 24,95 € / Monat*
Softwarelizenz bis 50 Mitarbeiter nur 29,95 € / Monat* nur 44,95 € / Monat*
Softwarelizenz bis 100 Mitarbeiter nur 59,95 € / Monat* nur 89,95 € / Monat*
Softwarelizenz bis 200 Mitarbeiter nur 119,95 € / Monat* nur 179,95 € / Monat*
Softwarelizenz über 200 Mitarbeiter - auf Anfrage - - auf Anfrage -

* Für telefonische Dienstleistungen und Fernwartung, zzgl. MwSt.
** Preise für höhere Lizenzstufen auf Anfrage.
*** Preise für Dienstleistungen vor Ort auf Anfrage.

Mit unserer Hilfe schnell zum Ziel

Damit Ihr System zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert, stehen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gern bei allen Fragen hilfsbereit zur Seite.

Wir verfügen über ein erfahrenes Team von Techniker/innen, welche Ihnen "im Falle eines Falles" bei allen Fragen telefonisch und per Fernwartung zur Verfügung stehen. Dabei helfen wir auch, wenn mal ein technisches Problem nicht unmittelbar durch die von uns verkaufte Hard- und Software verursacht wird.

Wir liefern unsere Systeme zur Selbstinstallation mit deutschem Handbuch und einer Kurzanleitung für den schnellen Einstieg. Auf Wunsch wird das System durch unsere erfahrenen Techniker/innen per Fernzugriff installiert, auf Ihre Bedürfnisse hin angepasst und eingerichtet. Bei Bedarf steht Ihnen auch ein/e Techniker/in vor Ort zur Verfügung.

Konform mit EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Datenschutz und Datensicherheit nehmen bei uns einen hohen Stellenwert ein. Deshalb stellt es für uns eine Selbstverständlichkeit dar, dass wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorgaben halten. Unsere Zeiterfassungssysteme verwenden eine Datenbank, welche ausschließlich im Netzwerk des Anwenders installiert wird. Dadurch können die meisten technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Unternehmen umgesetzt werden.

Ab den Systemen mit der Software smart time PLUS und TiMaS wird eine Änderungshistorie mitgeführt. Hierbei werden Lösch- und Änderungsvorgänge mit Datum, Uhrzeit und Namen des angemeldeten Benutzers protokolliert. Der Zugriff auf die Datenbank ist passwortgeschützt, wodurch weitere Maßnahmen zum Datenschutz personenbezogener Daten abgedeckt sind.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 EU - DSGVO zur Verfügung. Dieser kann mit uns abgeschlossen werden, wenn Sie Dienstleistungen beauftragen, welche eine personenbezogene Auftragsverarbeitung beinhalten. Diese Vereinbarung konkretisiert die beiderseitigen datenschutzrechtlichen Verpflichtungen. Sie findet Anwendung auf alle Tätigkeiten bei denen Beschäftigte der mess-elektronik-groß GmbH oder durch uns beauftragte Dritte Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.