Zeitaufträge zurücksetzen

Hilfe zu Hard- & Software, Antworten auf die häufigsten Fragen sowie Hinweise zur Installation und Bedienung

Bild Anwender-Forum für smart time PLUS / PRO


Antworten
photonics
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 13, 2020 9:03 am

Zeitaufträge zurücksetzen

Beitrag von photonics » Mo Jan 13, 2020 9:09 am

Guten Tag,
beim Umzug unserer Software und Lizenz von einem PC auf einen anderen haben wir wohl die Sicherungsreihenfolge nicht korrekt beachtet, sprich gesichert, BEVOR wir die Dienste ausgeschaltet hatten.
Jetzt funktionieren unsere nach Handbuch angelegten Zeitaufträge nicht (Kommunikation mit dem Terminal funktioniert nur durch manuellen Abruf).
Und beim Login kommt die Meldung: \"Die Version des Kommunikationsservers ist veraltet. Bitte wenden Sie sich an den Administrator\". Ein Update o.ä. kann ich nirgends finden. Wir haben die Software als \"Vollversion\" lizenziert.
Bis wir das Problem erkannt hatten, sind natürlich schon einige Daten aufgelaufen, so dass die erneute Sicherung aus dem alten PC keine Option mehr ist.
Gibt es eine Möglichkeit, die Zeitaufträge zurückzusetzen?

Vielen Dank im Voraus!

Flo_BM
Beiträge: 1
Registriert: Di Mär 03, 2020 2:24 pm

Re: Zeitaufträge zurücksetzen

Beitrag von Flo_BM » Mi Mär 11, 2020 4:14 pm

Wir haben genau das gleiche Problem. Gibt es dafür eine Lösung?

natura
Beiträge: 4
Registriert: Mi Feb 19, 2020 2:35 pm

Re: Zeitaufträge zurücksetzen

Beitrag von natura » Di Mär 17, 2020 7:53 am

Morgen,

habe das Problem seit dem Update.
Mein Zeitaufträge funktionieren eine gewisse Zeit.
Gestern Morgen war nichts Verbindungslog.
Heute hat die Serverinstallation noch bis 06:30 Daten von den Terminals geholt.
Dann nichts mehr.

Lösung: Den Server neustarten. Dann läufts vorerst. :(

Antworten